MDR: Autoren wehren sich gegen Buchpiraten

MDR.de vom 09.08.2017

„Seiten im Internet, die illegal Musikalben und Filme anbieten, haben immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. Nun wurde eine große Plattform für illegale Bücher und Hörbücher dichtgemacht: lul.to. Für wenige Cent wurden auf der Seite Titel zum Download angeboten. Betroffen davon war auch eine Autorin aus Halle. [..]“

 

zum Beitrag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.