„Irreführend verengt“ – FAZ-Kommentar zur EU-Urheberrechtsdebatte

faz.de vom 02.03.2019

„’Zensur‘ statt Recht auf geistiges Eigentum, ‚Upload-Filter‘ statt Haftung für Rechtsverstöße: In der Urheberrechtsdebatte lassen irreführende Kampfbegriffe Youtuber Gift und Galle spucken und Politiker Kratzfüße machen…“ 

zum Beitrag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.