Deutscher Kulturrat zufrieden über Kulturpolitik im Koalitionsvertrag

Pressemitteilung des Deutschen Kulturrats vom 07.02.2018

„Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, ist erfreut über die Aussagen im Koalitionsvertrag zu Kunst, Kultur, Kreativwirtschaft und Medien.
In seiner Pressemitteilung vom 12.01.2018 hatte der Deutsche Kulturrat das Ergebnis der Sondierungsgespräche als gute Grundlage für Koalitionsgespräche eingeschätzt. Diese Grundlage wurde nun durch konkrete Maßnahmen untermauert. […]”

zur Pressemitteilung

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.