„Coding Lawyer“ und „Legal Engineer“ – legal.tech.de zu den neuen Berufsbildern

legal-tech.de vom 11.06.2019

„Legal Tech und die Digitalisierung des Rechts sind schon länger in aller Munde. Es besteht Einigkeit darin, dass die Digitalisierung Auswirkungen auf die Arbeit in Kanzleien und Rechtsabteilungen hat und weiterhin haben wird.

Ob jeder Jurist deswegen auch Programmierer sein muss, ob der „Coding Lawyer“ also die Zukunft der Anwaltschaft prägen, oder ob ein „Legal Engineer” ein gängiger Beruf sein wird, dieser Frage geht dieser Beitrag nach…“

 

zum Beitrag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.