Kulturstaatsministerin Grütters begrüßt Regelungsvorschläge der EU-Kommission zum Urheberrecht

Deutscher Musikrat vom 14.09.2016

Die EU-Kommission hat heute ihre Reformvorschläge zum Urheberrecht veröffentlicht. Dazu erklärt die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters:

„Die Anpassung des EU-Urheberrechts an die Herausforderungen der digitalen Welt ist überfällig. Deshalb begrüße ich es, dass die EU-Kommission im Rahmen ihrer Strategie für den digitalen Binnenmarkt nun konkrete Regelungsvorschläge zu vielen Einzelaspekten beim Copyright unterbreitet hat.“

zum Beitrag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.